img_0349

‘den Frühling auf Korfu begrüssen…

Wandern, Traditionen & Kultur

Korfu zu genießen, während eines Ihrer schönsten Jahreszeiten! Die Insel scheint ein großer, bunter Wildblumen-Garten zu sein, und da es noch früh in der Saison ist, können wir hier, ohne der Hektik des Massentourismus, die Stille und die Schönheit der Natur in Vollem geniessen.

 

Highlights der Reise:

  • Korfu Stadt mit Stadtführung
  • Wandern auf der immergrünen Insel Korfu begleitet von 100en von Wildblumen/Orchideen
  • Das richtige Mass Wander, Land & Leute, Kultur
  • Acchilieon das Sissi Schloss
  • Korfu über Nord/Westen, Osten bis zum Süden erwandern, ganz neue Wanderwege!

Leistungen:

  • 9x Unterkunft in der Pension Vrachos direkt am Strand (alle Zimmer mit Meerblick)
  • 9 x Frühstücks Buffet
  • 9 x Snack/Picknick unterwegs
  • 8 x Abendessen in Tavernen (immer Menüwahl, Getränke nicht inkl.)
  • Flughafentransfer, alle Transfer zu und von den Wanderungen
  • Eintritt in das Acchilleon Sissi Schloss und die Alte Venezanische Burg in Korfu Stadt, inkl. Stadtführung mit einem liz. Korfu Stadt Guide.
  • 8 geführte Wanderungen
  • deutsche Reiseleitung
  1. Tag Anreise

– Frühstücks Buffet

– Ankommen auf der schönen Insel Korfu

– Abendessen in der Taverne

  1. Rundwanderung in der Bergen über Strinylas nord-östlich Korfus

– Frühstücks Buffet

– Bus transfer ca. 40 min

– Auf alten Pilger und Hirtenwegen hoch über dem Meer. Ein malerisches Bergdorf, grandiose Fernblicke und eine uralte Pilgerkirche erwartet uns auf dieser schönen Rundwanderung in den Bergen. 150 auf, 200m ab, 200 auf 3,5h Gehzeit, 9 km

– Bustransfer zurück

– Abendessen in der Taverne

  1. Über Römerpfade zu alten Dörfern nord-westlich Korfus

– Frühstücks Buffet

– alte Römerpfade, stille Olivenhaine, wunderschöne Ausblicke auf die Ag. Georgios Bucht, kleine urige Dörfer, wo Kaffe-stops ein Muss ist! Weiter auf den Berg Arakli über Pflasterpfade und von Rundblicken begleitet, völlig verzaubert sind wir von der Schönheit Korfus!

– Bustransfer zurück ca. 20 min

– Abendessen in der Taverne

5,5 h Gehzeit, 15km, 250m auf, 80m ab, 280m auf, 450 ab

  1. Kleine Rundwanderung mit vielen Höhepunkten und Achhilion Schloss Besichtigung

– Frühstücks Buffet

  • Bustransfer ca. 1h
  • Vom Fischerdorf Benitses tauchen wir ein in Olivenhaine, Zypressenwälder und urige Bergdörfer. Immer wieder heute haben wir herrliche Blickeüber Küstenlandschaften und das Festland. Schöne Rastplätze bei Kirchen und Waldabschnitten/Lichtungen. Ca. Gehzeit 4h, 11km, 410 m auf, 410 m ab
  • Acchilieon Sissi Schloss Eintritt und Besichtigung inkl.
  • Bustransfer zurück ca. 1h
  • Abendessen in der Taverne
  1. Küsten Wanderung, östlich Korfus

– Frühstücks Buffet

– Bustransfer ca. 45min

– Heute erwandern wir die korfiotische Rivera am Fuss des Pantokratoras. Ein Fusspfad verbindet wunderschöne kleine Buchten im nord – osten Korfus. Die 7 Küstenwanderung mit der albanischen Küste zum greiffen nah (nur ca. 2km getrennt von Korfu an dieser Stelle). Die kleinen Buchten laden um ein Picknick und die Schönheit, die Stille und das Meer zu geniessen.

Gehzeit 4,5h, 13km, flach, 120m ab, 120 auf

  • Bustranfer zurück
  • Abendessen in der Taverne
  1. Rundwanderung am Gipfel des Pantokratoras, nord-östlich Korfus
  • Frühstücksbuffet
  • Bustransfer ca. 45min
  • Die Heutige Rundwanderung geht am Gipfel des Pantokratoras über Schotterwege die uns Blicke zu den albanischen Alpen und Korfu ermöglichen. Ein wahrer Überraschungsmoment erwartet uns auf der Hälfte unserer Wanderung! Weiter gehts durch dschungelartige Wälder die verzaubern.
  • Gehzeit 3,5h 9km, flach bis kleine Anhöhen.
  • Bustransfer zurück
  • Abendessen in der Taverne
  1. Die Doppelbucht Porto Timoni und die geheime Kapelle, nord-westlich Korfus
  • Frühstücksbuffet
  • Es ist ein absolutes Muss, wenn man auf der Insel Korfu ist, die Doppelbucht in Afionas zu erwandern und erleben. Ein Naturphänomen, 2 Traumbuchten parallel zu einander. Über schöne alte Eselspfade steigen wir ab zur Bucht und suchen eine urige Kapelle aus dem 5 Jhd. auf. Gehzeit 2,5h 6 km, 180 m auf/ab.
  • Abendessen in der Taverne
  1. Korfu Stadt 

– Frühstücks Buffet

– Bustransfer ca. 50 min.

– wir gehen über venezianisches Pflaster, die Venezanisch/ Französich geprägte Stadt verzaubert uns mit Ihrer mystischen Schönheit.

Anschliessend erkunden wir Korfu Stadt noch etwas mehr mit einer kleinen Stadtführung.

  • Ein traditionelles griechisches Mittagessen in einer kleinen Taverne erwartet uns.
  • Kaffee trinken am Liston Platz ist ein Muss! Sehen und gesehen werden ist hier das Motto!
  • Bustransfer zurück in unsere Pension
  • Abendessen in der Taverne
  1. Die Kapelle Agios Simeon, eine Rundwanderung mit Panoramablicke für Geniesser

– Frühstücks Buffet

– Bustransfer ca. 30 min. Wir starten heute im Dorf Doukades. Wandern begleitet von Panorablicken über Wälder und Wiesen. Unser Ziel ist die kleine Kapelle Ag. Simeon, sie bietet eien der grossartigsten Panoramablicke die Korfu überhaupst zu bieten hat. Eine Wanderung zum geniessen. 200m auf/ab Gehzeit ca. 3h, 9 km, 200m auf/ab

– Bustransfer zurück

– Abendessen in der Taverne

  1. Abreise
  • Frühstücks Buffet
  • Abschied nehmen!

Gruppengrösse von min. 2 – 14 Personen.